Häsi mäht, Helmut kontrolliert :-)
unser Golfplatz gedeiht...

Der Rasen auf den Fairways wächst….

Ein wunderschöner, feiner Rasen spriesst in Engi…

Kaum schauen die ersten Spitzen heraus, werden sie vom Greenkeeper Häsi bereits wieder geköpft. Das muss so sein, weil das ein kräftiges Wachstum des Rasens gewährleistet.

Und so wie es scheint, haben wir auch im Herbst noch Wetterglück. Wenn die Prognosen stimmen, dürfen wir nochmals warme Tage erwarten und genau das benötigen die feinen Rasenhälmchen auf unserem immer schöner werdenden Platz...

Freuen wir uns auf den Frühling!!

__________________________________________________________________

 

Bauarbeiten beendet - ab jetzt muss es nur noch wachsen

Die Platzbauarbeiten wurden am Freitag, 20.9.2019 beendet – mehr als die Bilder aussagen, kann man nicht in Worte fassen. Kurz:

Es entstand ein kleiner aber feiner Golf-Kurzplatz mit richtigen Fairways, korrigierten Greens und einer grossen Anzahl Steine, die NICHT mehr auf dem Golfplatz sind. Nicht zu vergessen die zusätzlichen längeren alternativen Abschlagplätze auf

Loch 2 = 90 Meter
Loch 3 = 110 Meter
Loch 7 = 120 Meter

Wir dürfen uns auf die Saison 2020 freuen!

Ein "kleiner, feiner Golfkurzplatz"

das korrigierte Green 1
wässern und wachsen... Fairway-Bahn 3
nivellierte Fairwaybahn 5
Verbreitertes Gelände um Loch 6
verbreiterte Fläche Loch 8 mit der Mauer
 
Die Fairway-Nivellierung ist deutlich zu erkennen auf Loch 2
Loch 4 hat eine wahre Aufwertung erfahren
Auf Loch 6 werden die Bälle nicht mehr so schnell "verspringen"
Loch 9 mit angepasster Greenumgebung

Die Platz-Bauarbeiten im Endspurt

Sonnig, sonnig, sonnig – so das Wetter seit Baubeginn und die Wetteraussichten versprechen auch noch warmes und sonniges Herbstwetter für die nächsten Tage.

Die Arbeiten auf dem Platz konnten so zügig geführt werden, und heute, 20.9.2019 werden die letzten Fairways angesät. Wer weiss, ob am Montag schon die ersten grünen Spitzen auf den Fairways zu entdecken sind?

______________________________________________________________

 

 

Die Bauarbeiten haben begonnen

Unglaublich, welch grosse Felsbrocken zu Tage gefördert wurden.
Diese waren ursprünglich oft mit nur einem Centimeter Erde bedeckt oder zeigten sich als Stein im Fairway von einer vernachlässigbaren Grösse von 20x20cm. Hervor gebudelt wurden dann Felsbrocken, nicht selten von über einem Meter Durchmesser!


 

Die Arbeiten profitierten bereits 5 Tage von besten Wetterbedingungen – und der Wettergott scheint Sympathie für die Glarner Golfer und Golferinnen zu haben, die Aussichten sind nämlich weiterhin gut.

Ein kurzer Austausch mit den beiden Arbeitern auf dem Platz liess deren Kompetenz erahnen. Sie bauten schon die Fairways und Greens auf bekannten Golfplätzen wie Meggen oder Holzhäusern usw.  Es war nicht schwierig sich vom Gesehenen überzeugen zu lassen. Die Vorfreude auf unseren «neuen» Platz, der ab Frühjahr 2020 bespielt werden kann, ist gross!

 

 

 

 

 

So war auf Loch 8 die Vorbereitung für die Mauer klar zu sehen und das künftige Fairway direkt vor dem Green hat schon wesentlich an Steilheit verloren.

Das Green von Loch 4 sieht heute schon richtig professionell aus und der Hang oberhalb wurde ebenfalls merklich abgeflacht.

Bei Green 2 sind grosse Erdhaufen unterhalb des Greens aufgeschichtet, die nun auf die richtige Verteilung warten.

 

Der Bunker vor dem Green 3 erhält einen neuen Platz, näher beim Green

Unterhalb der Spielbahn 7 türmen sich kleine Erdhügel, die später für die Nivellierung der Fairways verwendet werden. Auf dem ganzen Platz sind noch viele Linien eingezeichnet, die darauf schliessen lassen, dass da noch viel gearbeitet wird.

_____________________________________________________________________

Platz-Erneuerung 2019

Die HV hat mit nur drei Enthaltungen dem Vorhaben Platzerneuerung zugestimmt. 

Nach der Hauptversammlung 2019 hat der Vorstand umgehend Abklärungen bei der Gemeinde Glarus Süd, bezüglich Baugesuch in die Wege geleitet.

Die Gemeinde Glarus Süd benötigt ein Baugesuch für die geplanten Arbeiten. Wir gehen davon aus, dass die Eingabe, die Bearbeitung sowie das Bewilligungsverfahren rund 3 Monate in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund hat der Vorstand an seiner ersten Sitzung vom 12.3.2019 entschieden, den Baubeginn auf Ende August 2019 anzusetzen.

Dementsprechend werden wir den Platz am Samstag 4.5.2019 offiziell mit dem Eröffnungsturnier eröffnen. Je nach Wetter, wird der Platz eventuell schon früher für das Golfspiel bereit sein. Wir informieren immer über unsere Homepage.

Das Jahresprogramm wurde an der Ressort Spielbetriebssitzung Ende März überarbeitet und den neuen Bauterminen angepasst.

Der Spielbetrieb auf dem Kurzplatz findet mit dem Matchplay-Final und dem Baustellen-Start-Plauschturnier vom 25.8.2019 seinen Abschluss.

Ab Montag, 26.8.2019 ist der Platz für die Erneuerungsarbeiten gesperrt.

Nachstehende Fotos illustrieren in einer kurzen Beschreibung, was das Vorhaben «Platzerneuerung» beinhaltet. Es ist zu beachten, dass die Zeichnungen dazu nur skizzenhaft und lediglich zur Illustration und zum besseren Vorstellungsvermögen gedacht sind.

Durch "Klick" auf nachstehende Bilder, werden die Bilder grösser dargestellt.

Ausbau Chipping- und Putting-Green

Der Ausbau hat begonnen. Hier ein paar Impressionen der umfangreichen Arbeiten.

>>Details<<

27.04.2012

Stand 28.05.2012 Pfingsten

Rollrasen auf den Greens

Es tut sich was ......

Stand 30.04.2012

>>Bilder<<

Bildergalerie Umbauarbeiten 2019

Umbaustand am 6.9.2019

 

2. Bautag 27.8.2019

Umbau 1. Tag