Nachtplauschturnier 2019

So viel sei verraten – es war ein voller Erfolg…

24 Golferinnen und Golfer haben teilgenommen. Der Koch, Claudio Keller, der für die wunderbaren Älplermagronen verantwortlich war hat auch noch die Teamwertung, zusammen mit Gustav Schläpfer gewonnen. Kochen wirkt sich offenbar ideal auf das Golfspiel aus…

Man hörte sagen, dass der Abend etwas länger als normal dauerte und dass bereits ein neuer Tag angebrochen sei, als die letzten Seelen den Heimweg antraten ????

Hier geht es zur Rangliste

 

___________________________________________________________

 

Freitagstreff mit Besuch vom P&P Rottal

Der dritte und letzte Freitagstreff fand am 2.8.2019 statt.

Mittags um 11:00 Uhr – es giesst aus Kübeln… - ich frage mich, ob der Freitagstreff wohl ins Wasser fällt??

Aber nein! Claudio Keller hat ja wunderbaren Beinschinken à Discretion vorbereitet und wir erhalten ja noch Besuch vom Pitch and Putt Rottal. Leo Muff, der Präsident höchstpersönlich führt das Trüppchen an – und – der Regen gibt auf, und unser Platz zeigt sich von der besten Seite.

 Silvio Zai initiierte ein «Spontan-Turnier» mit den Rottaler – hoppla – wie nachstehende Rangliste veranschaulicht, haben uns die Rottaler kurz gezeigt, wie man unseren Platz spielt ????

Bravo und herzliche Gratulation an

1.   Dieter Hentschi, P&P Rottal       54 Strokes

2.   David Muff, P&P Rottal              56 Strokes

3.   Silvio Zai, Golf Glarnerland       63 Strokes

Lasst Euch von den oben stehenden Bildern inspirieren…

Claudio kocht wieder und zwar am Nachtplauschturnier vom 10.8.2019

Noch nicht angemeldet? Kein Problem! Das kannst Du noch bis Mittwoch, 7.8.2019 um 18:00 Uhr gerne nachholen auf turniere (at) golf-glarnerland.ch

Und so viel sei verraten:

  1. Sind die Wetterprognosen gut
  2. Lautet das Menü von Claudio wie folgt:

Aelpermagrone mit Krautstiel à Discretion

Rharbarbermus

Gebackene Zwiebeln “a la Häsi”

Karottensalat

Gemischter Sommersalat CHF 20.00

_____________________________________________

Golf, Jass and Dine

Betrachtet man die nachstehenden Bilder hätte es wohl heissen müssen «Dine, Golf and Jass».

Fabelhaft was Claudio Keller auf die Teller zauberte – Pech, für jede/n der/die nicht dabei war!

Aber keine Angst, der nächste kulinarische Golf-Tag ist schon in Sicht. Am Freitag, 2.8.2019 nach dem Freitagstreff!! Komm doch auch – es lohnt sich bestimmt!

Das Menü am 2.8.2019:
Heisser Beinschinken à Discretion
Kartoffelsalat
Karottensalat
Celleriesalat
Gurkensalat                
CHF 23.00

Und «by the way», die Rottaler Golfer haben ihren Besuch für den Nachmittag vom 2.8.2019 angekündigt. Es gibt also bestimmt schon am Nachmittag viel Golfbetrieb ????

Gaby Fischli und Toni Zeller sind übrigens die Golf-Jass-Sieger 2019! Herzliche Gratulation….

Hier gehts zur Rangliste

 

Bilder sagen mehr als tausend Worte....

CM Strokeplay 3. Tag

29 Golferinnen und Golfer spielten am 3. Tag der Strokeplay Clubmeisterschaft. Die Einen zum ersten Mal und somit ausser Konkurrenz – die anderen zu zweiten Mal um zwei Zählresultate abliefern zu können und die Dritten das dritte Mal – da gab es sogar ein Resultat, das gestrichen werden durfte.

Wie so oft in dieser Saison, hatte Golf Glarnerland wieder Wetterglück.

Auch der Platz war in einem maximal guten Zustand. Perfekte Rasenschnitte, schöne Greens, nicht zu weich und nicht zu hart – einer Clubmeisterschaft würdig – an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an unsere Greenkeeper Häsi Hefti und Chäpp Disch!

Und nun lüften wir das Geheimnis:

Clubmeister Strokeplay 2019
Lisa Guter, Damen

Jürg Fux, Herren

Nettosieger

Claudio Keller

Kategoriensieger 70plus
Silvio Zai

und hier gehts zur Rangliste

____________________________________________________________________

von li: Jürg Fux, Silvio Zai, Claudio Keller, Lisa Guter
Clubmeisterin und Clubmeister 2019
Jürg Fux und Lisa Guter
Zwischen Loch 2 und 3, die beiden Championsflight hintereinander...
Abschlag Jürg Fux
Loch 6 präsentiert den wunderbaren Zustand des Platzes
weitere Impressionen
 

CM Strokeplay 2. Tag

Das letzte Wochenende, bei grösster Hitze, fand die 2.Runde der CM statt.

Der Platz hat wiederum so einiges abverlangt und die Resultate (für einige zum Glück Streichresultat) entsprachen nicht aller Teilnehmer Erwartung ;-)

Hier geht es zu den Resultaten des zweiten Tages

Das Highlight des Tages war unter anderem ein Hole in one von Rolf Hefti auf Loch 9. Den Apero genossen dann natürlich alle Anwesenden und erfreuten sich an diesem Erfolg. Es bleibt spannend…

Bist Du dabei am 3. Tag am Sonntag 14. Juli 2019?

_____________________________________________________________

herzliche Gratulation Röbi!

Bergkristall Eclectic – ein tolles Turnier…

Das Bergkristall-Eclectic vom Sonntag, 16.6.2019 war ein sehr schöner Anlass und die 20 Teilnehmer hatten Spass. Es herrschte eine friedliche und lustige Stimmung.

Unschlagbar war unser Seniorencaptain Röbi Kundert. Er gewann sowohl den Netto- wie auch den Brutto-Pokal!

Die neue Austragungsform erlaubte, dass sich in der 3.Runde noch viele verbessern konnten und somit natürlich auch tolle Scores entstanden. Es gab eine richtig gute Dynamik und viel zum Lachen!!

Mit einem Zusatzwettbewerb wurde der Ehrgeiz noch angetrieben.

Jeder Teilnehmer bekam einen nummerierten Ball mit dem gespielt werden musste und am Schluss - so der Ball denn nicht verloren ging - kam dieser in eine Sonderauslosung. Es war herrlich…

zur Rangliste

____________________________________________________________

Weitere Bilder vom Bergkristall-Eclectic

der perfekte Golfschwung...
ob er wohl rein geht?
chipp and roll.... ins Loch bitte...
Rangverkündigung
Prost!
 

Erfolgreicher erster Tag der Clubmeisterschaft

Die lachende Sonne und beste Golfbedingungen bescherten 30 (!!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ersten Tag der Strokeplay Clubmeisterschaft.

Betrachtet man alle Resultate – so der Turnierleiter – hätte die Sonne etwas bessere Resultate verdient. Allerdings wurden die Favoritinnen und Favoriten grösstenteils ihrer Rolle mehr als gerecht und lieferten mit unter 60 Strokes wahre Glanzresultate ab. Mehr verraten wir noch nicht – es stehen ja noch zwei Strokeplay-Tage bevor und wer weiss, was da noch alles passiert.

Lassen wir die Bilder sprechen – «viel Spass bim durä schneuggä…»

 

 
Es stehen nicht nur Golfbags vor dem Bistro sondern auch Bikes
Wie gewohnt herrscht eine fröhliche Stimmung unter unseren Bistrobesuchern

Sonnige Auffahrt

Die Bilder zeigen Golfer und Biker, die an der Auffahrt das Bistro besuchten, das von Daniela und Peter Beglinger an diesem ersten wirklich warmen und sonnigen Tag geführt wurde.

Toll, dass so Viele unser Golf-Bistro besuchten!

Der Link zeigt, wann das Bistro an trockenen Tagen (Wochenenden) geöffnet ist und von wem die hoffentlich zahlreichen Besucher bewirtet werden.

____________________________________________________________

Helfertag Platzeröffnung 27.4.2019

Ein Aufruf via Mail und die Mitglieder von Golf Glarnerland kommen!

 

 

Unglaublich – 25 Helferinnen und Helfer standen am Samstagmorgen, 27. April beim Bistro bereit, um das Greenkeeper-Team um Häsi Hefti rum tatkräftig zu unterstützen.

 

Die nachstehenden Bilder zeigen mehr als viele Worte – aber das Wort DANKE hat hier unbedingt Platz.

DANKE Euch allen, liebe Helferinnen und Helfer – es ist überwältigend so viel Unterstützung zu spüren. Das ist Motivation pur für die Vorstands- und Ressortmitglieder, für diesen Verein mit solchen Mitgliedern, in ihrer Freizeit zu arbeiten.