Protokoll Hauptversammlung 2019

Protokoll der 3. Hauptversammlung vom 22.2.2019

Vorschau:
Die 4. Hauptversammlung findet am 28.2.2020 um 19:00 Uhr im Brauereigasthof Adler, Schwanden statt

Der Verein Golf Glarnerland steht unter neuer Leitung....

...Nachdem Sys Rhyner schon an der HV 2018 seinen Rücktritt per HV 2019 bekannt gegeben hat, machte sich der Vorstand auf die Suche nach einer Person für das Präsidium. Mit der ehemaligen Ressortleiterin Spielbetrieb fand man eine Nachfolge für diese Aufgabe.

Brigitte Kuhn wurde einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Der Vorstand wurde mit Christina Oswald, Ressort Spielbetrieb und Andrea Schneider, Ressort Marketing & Sponsoring auf insgesamt sieben Mitglieder erweitert (siehe auch unten stehendes Organigramm). So kann der Vorstand komplett und mit neuem Power in die Saison starten.

Weiter musste die Funktion des Seniorencaptains ersetzt werden. Godi Graf hat nach 6 Amtsjahren dieses Amt zur Verfügung gestellt. Auch hier schätzt sich der Vorstand glücklich, dass in der Person von Röbi Kundert ein kompetenter Nachfolger gefunden werden konnte.

Die Erweiterung des Vorstandes wird sich bestimmt positiv auf die Arbeitsverteilung im Vorstand auswirken. Es wartet ein arbeitsintensives Jahr auf die Vorstands- und die Ressortmitglieder. Die HV stimmte mit nur 3 Enthaltungen der Platzerneuerung zu. Für die Bauarbeiten muss der Platz bis Ende Juni 2019 geschlossen bleiben. Der Vorstand ist sich aber ganz sicher, dass ab 30.6.2019 - an diesem Datum findet die Platzeinweihung statt - für die Golferinnen und Golfer von Golf Glarnerland das Golfspiel attraktiver und vergnüglicher wird auf unserem Kurzplatz.

Organigramm Golf Glarnerland

Statuten

Und hier geht es zu den Statuten von Golf Glarnerland

 

 

Entstehung

Im Frühjahr 2007 erstellte die damalige Sektion Golf den Golfplatz in Engi. Die Sektion Golf war, wie die Sektion Ski eine Sektion im Verein Sportanlagen Engi.
Seit 2016 existiert die Sektion Golf als eigenständiger Verein mit Vereinsstatuten. Golf Engi ist weiterhin Mitglied beim Verein Sportanlagen, der verantwortlich zeichnet für die Gebäulichkeiten, die von Golf Engi und Ski Engi gemeinsam genutzt werden.

Golf Glarnerland entstand im Jahr 2017 aus den beiden ehemaligen Vereinen Förderverein Golf Glarnerland und Golf Engi. Am 11.3.2017,an der Hauptversammlung wurde - unter der Voraussetzung, dass Golf Engi ab diesem Datum unter einem neuen Namen und einem neuen Logo auftritt - der Förderverein Golf Glarnerland in den Verein Golf Engi überführt.

Als Name wurde von der Versammlung Golf Glarnerland und das obenstehende Logo gewählt.